FinanzRang.de - Das Finanz Portal für Ihre Bedürfnisse!



 » Herzlich Willkommen auf den Seiten von FinanzRang.de


Allgemeine Informationen zum Begriff "Finanzen":
Unter Finanzen wurden in der Vergangenheit alle Aktivitäten "rund um Zahlen" verstanden.

Aktuelles zum Thema by Xovilichter.

Dazu gehörte neben der (Finanz-)Buchhaltung und dem daraus abgeleiteten Jahresabschluss auch die Kalkulation (Betriebsbuchhaltung). Regelmäßig wird auch die Finanzwirtschaft abgedeckt.

In den 1950er Jahren entwickelte sich in den USA aus der Betriebsbuchhaltung und Teilen der Finanzbuchhaltung das Controlling. Deutschland folgte dieser Entwicklung etwa 20 Jahre später. Das Controlling war für die Bereiche Planung und Steuerung zuständig.

Etwa 10 Jahre später spaltete sich aus den Resten der Finanzbuchhaltung/Rechnungswesen das Treasury ab.

Als jüngste Entwicklung finden wir den Chief Financial Officer (CFO), der für alle Bereiche des Finanzwesens (Rechnungswesen, Controlling, Treasury, Liquiditätssicherung) sowie die Beratung des CEO in Finanz-Fragen verantwortlich ist.

Gegenüber der ursprünglichen Buchhaltung, die die Zahlen nur zu sammeln/verwalten hatte - und damit vergangenheitsorientiert war - hat sich der Fokus dahingehend gewandelt, dass alle Zahlen der Vergangenheit zu interpretieren und hieraus Entscheidungsgrundlagen für die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens zu erarbeiten sind.

Mit diesem Aufgabenwandel hat sich die Stellung im Unternehmen gewandelt. Standen die Finanzen früher im Schatten der visionären Geschäftsführung, sind sie heute der Filter, den Visionen bei der Prüfung auf ihre finanzielle Umsetzungsmöglichkeiten zu durchlaufen haben.




Service by FinanzRang.de Copyright © 2006 FinanzRang.de - Finanz Portal - Wuppertal Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
FinanzRang.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten und distanziert sich ausdrücklich davon.